Ticketshop
Der Ticketverkauf
hat begonnen!

Camping? Barcamp? Wie funktioniert das?

Einige von Euch waren früher schon mal dabei, aber hier noch mal das Wichtigste in Kürze.

Camping

Wir haben Plätze für 50 Teilnehmer*innen angemietet auf dem Zeltplatz am Allersee. Wir übernachten in eigenen Zelten und verpflegen uns gemeinsam, jede*r packt mit an. Bist Du ein Spitzenkoch oder eine versierte Rettungsschwimmerin? Super! Oder vielleicht nur Tellerwäscher*in? Auch super! Es gibt für jede*n eine Aufgabe!

Barcamp

Das DrupalCamping ist ein Barcamp. Jede*r kann einen Vortrag halten oder ein Diskussionsthema mitbringen, das muss auch nicht vorher angemeldet werden.

Bringt Eure Sessions / Themen mit. Wir stellen dann gemeinsam jeden Morgen eine Liste von Vorträgen für den jeweiligen Tag zusammen. Für die nötige Infrastruktur (WLAN, Beamer, Leinwand) sorgen wir.

Natürlich könnt Ihr auch einfach Sprinten, am See entspannen, Gespräche führen. Sollt Ihr sogar - Alles kann, nichts muss!

Abends gehen wir dann fließend zum geselligen Ausklang über, mit gemeinsamem Abendessen, Drinks und Sonnenuntergang. Klingt gut? Ist gut!

Sessions / Themen

Es sind Eure Vorschläge, also bringt spannende Inhalte mit zum Camp! Natürlich wird Drupal eine große Rolle dabei spielen, aber wird sind offen für Alles was euch beschäftigt. Hier ein paar Ideen dazu:

#buildtools, #cloud, #community, #css, #datenschutz, #decoupled, #drupal, #frontend, #git, #headless, #hosting, #html, #opensource, #react, #sicherheit, #svelte, #vue

Was ist Euer persönlicher Hashtag? Wir sind gespannt!